Jürmker unterliegen im Viertelfinale der Bielefelder Hallen-Fußball-Meisterschaften 2016 dem VfL Theesen knapp mit 4:5

NW2016 12 31Die Teilnehmer der Endrunde haben gezeigt, warum sie sich für den letzten Tag der Bielefelder Hallen-Fußball-Meisterschaft qualifiziert hatten. Hochklassiger Sport und Emotionen waren Garant für einen spannenden Nachmittag in der Sporthalle der Jöllenbecker Realschule. Das beste Spiel betritten nach Meinung viele Zuschauer der VfL Theesen und der TuS Jöllenbeck. Heiß her ging...

...es beim Halbfinale zwischen Türk Sport und dem VfB Fichte. pdfLesen Sie den vollständigen Artikel "Tempo, Tore und viele Aufreger" [Neue Westfälische, 31.12.2016].

"Texte und Fotos aus Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zur "Neue Westfälische"