Mit vier Kämpfern startete das Judo-Dojo Sakura vom TUS Jöllenbeck auf dem Kreisturnier in Schildesche am 26. Januar 2019. 

2019 01 26 Kreisturnier U10 U13In der U10 startete Leonie Beck in der Gewichtsklasse bis 28,2kg. Sie hatte drei Gegnerinnen, welche sie in drei Kämpfen souverän und mit sauberer Technik besiegte. Damit konnte sie ihre ununterbrochene Erfolgsserie seit sechs Turnieren fortsetzen und sich wieder den 1. Platz sichern. In der U13 starteten drei Kämpfer. Rieke Niebuhr (-31,7kg) startete dieses Turnier das erste Mal in der U13

und war aus diesem Grund eine der jüngsten Kämpferinnen. Ihren beiden Gegnerinnen stand sie mutig und mit guter Technik gegenüber, aber schlussendlich konnte sie sich nicht erfolgreich durchsetzen und erreichte damit den 3. Platz. Lukas Beck (-28,7kg) hatte ebenfalls drei Gegner. Den ersten Kampf verlor er leider, allerdings konnte er sich in den anderen beiden Kämpfen erfolgreich behaupten und erkämpfte sich damit den 2. Platz. Auch Alina Sommer (-49,1kg) startete in der U13, jedoch hatte sie eine Gewichtsdifferenz von 9kg zur Gewichtsklasse unter ihrer und eine Differenz von 13kg zur oberen, wodurch sie kampflos den 1. Platz erreichte. Um sich trotzdem zu beweisen trat sie in zwei Freundschaftskämpfen an. Gegen die eine deutlich schwerere Gegnerin konnte sie sich schnell beweisen und somit siegen. In dem zweiten Kampf trat sie gegen ein Mädchen aus einer höheren Altersklasse an. Hier zeigte sie zwar gute Leistungen, konnte sich aber schlussendlich nicht durchsetzen.