In der ab dem 30. Mai 2020 gültigen Fassung der „Verordnung zum Schutz vor Neuinfizierungen mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 (Coronaschutzverordnung – CoronaSchVO)“ sind weitere Lockerungen im Sport beschlossen worden.

Die Abteilungsleitungen haben sich in den letzten Tagen und Wochen sorgfältig auf die notwendigen Hygienebedingungen vorbereitet und spezielle Verhaltensweisen für den Trainings- und Übungsbetrieb erarbeitet.

Der Sportbetrieb läuft langsam wieder an.

Auf den Abteilungsseiten finden sich dazu aktuelle Informationen.

Der vom geschäftsführende Vorstand des TuS Jöllenbeck e.V. am 13.03.2020 gefasste Beschluss wird hiermit aufgehoben.

Die Sportheime der Abteilungen bleiben allerdings bis auf weiteres geschlossen.