2019 12 01 Nikolausturnier Rietberg 1Am 1. Advent fand wieder das jährliche Nikolausturnier in Rietberg statt. Insgesamt starteten auf diesem Turnier 190 Judokas in den Altersklassen U10, U13, U15, U18 und Männer bzw. Frauen auf drei Kampfmatten. Das Judo-Dojo Sakura vom TUS Jöllenbeck startete dieses Jahr mit einer Rekordanzahl von 16 Kämpfern in allen Altersklassen. Das Besondere in diesem Jahr war, dass von den 16 Kämpfern 7 Jodokas das erste Mal auf einem Turnier antraten.

Weiterlesen: JUDO - 16 Starter beim Nikolausturnier in Rietberg

Plakat Sport 2019

LandesturnfesthammLandesturnfest  vom 19.-23.06.2019 in Hamm.

Info's zur Anmeldung bitte links anklicken!

 

 

 

W Essen 20181

Der Vorstand der Turn- und Leichtathletikabteilung  hat auch in diesem Jahr als kleines „Dankeschön“ für die gute Zusammenarbeit  alle Übungsleiter/innen,  Helfer/innen sowie Kampfrichter/innen  zum traditionellen Weihnachtsessen eingeladen. Es wurde insgesamt 65 Einladungen ausgesprochen.  Bei einem gemütlichen Beisammensein  und einem leckeren Essen im Eickumer Landhaus fand ein schöner Jahresausklang statt.

Vorlage NW News klein

150 Ballett-Schülerinnen und ein paar Schüler im Alter von 4-40 Jahren feiern ihre Leiterin Elke Schrader-Schreiber in der Rudolf-Oetker-Halle. Lesen Sie links den kompletten Artikel  aus der Neuen Westfälischen vom 04.12.2018.

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de.

Alle sieben Kämpfer vom Judo-Dojo Sakura aus dem TUS Jöllenbeck konnten sich letzten Sonntag beim 35. Nikolaus-Pokalturnier in Rietberg einen Platz auf dem Treppchen erkämpfen.

In der U10 starteten drei Kämpfer. Leonie Beck (-28,7kg) hatte drei Gegnerinnen, diese besiegte sie in drei Kämpfen souverän und mit sauberer Technik und erreichte somit den 1. Platz. Genau wie Rieke Niebuhr (-34,9kg). Auch Rieke hatte drei Gegnerinnen gegen die sie sich durchsetzen musste und auch konnte. Sie warf in allen drei Kämpfen ihre Gegnerin mit einem Wazari zu Boden und beendete den Kampf mit dem Haltegriff Kesa-gatame.

Weiterlesen: Judo - 1. Plätze für die Mädchen und 3. Plätze für die Jungs