1. Mannschaft TUS Jöllenbeck Dezember 2015Verbandsliga- Relegation Turnen 1. Mannschaft TUS Jöllenbeck in Kamen

Bei den Relegationswettkämpfen der Westfälischen Turnligen schaffte die 1. Mannschaft vom TUS Jöllenbeck mit dem 3. Platz den Klassenerhalt. Mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung turnte die Mannschaft mit Nele Duvnjak, Laura-Marie Hagemann, Alicia und Stefanie Heyduck, sowie Lisa und Julia Erhorn einen guten Wettkampf.

Die Mannschaft begann am Sprung, hier eröffnete Laura-Marie Hagemann den Wettkampf mit einem sauberen Überschlag (12,20 Pkt.) Zudem trug Stefanie Heyduck mit der zweithöchsten Wertung (12,60 Pkt. ) aller Starterinnen zum zweitbesten Ergebnis aller acht Mannschaften teil. Am Stufenbarren turnten alle Mädchen gut durch und landeten im Mittelfeld. Hier überzeugte abermals Stefanie Heyduck mit einer hohen Wertung (11,40 Pkt.), wie auch Nele Duvnjak ( 10,10 Pkt.)Danach folgte der Schwebebalken, dort entscheidet sich oft ein Wettkampf, durch sichere und saubere Übungen. Routiniert zeigten alle Jöllenbeckerinnen Nervenstärke. Julia Erhorn erhielt mit 12,65 Pkt. die zweithöchste Wertung des Gesamtklassement und Lisa Erhorn mit 12,50 Pkt. die dritthöchste Wertung. Dazu trugen sie zum besten Ergebnis aller Mannschaften bei. Am Boden punktete Nele Duvnjak mit ihrer neuen schönen Bodenübung (12,35 Pkt.)als fünftbeste der Starterinnen. Auch Alicia Heyduck zeigte eine saubere Übung mit ausgefeilter Gymnastik und Choreografie. Lediglich 1,10 Pkt. fehlten zum ersten Platz. Somit bleibt der TUS Jöllenbeck 2016 weiter Verbandsligist.