Der Vorstand der TuLe-Abteilung  hat am Montag beraten, wie wir mit dem möglichen Wiedereinstieg  unserer Sportangebote umgehen wollen. 

Wir haben gemeinsam die Leitplanken des DOSB und der einzelnen Fachverbände sowie den Leitfaden für Vereine und Trainer/innen und Übungsleiter/innen vom Landessportbund durchgearbeitet und sind einstimmig  zu dem Entschluss gekommen, dass wir als Abteilungsleitung die Vorgaben in der Kürze der Zeit nicht verantwortungsvoll umsetzen können.

Generell bleibt der Wettkampf- und Übungsbetrieb  weiterhin bis zum Ende der Sommerferien für alle Gruppen eingestellt.

In den nächsten Tagen und Wochen werden wir uns intensiv mit der Vorbereitung zur schrittweisen Wiederaufnahme unserer Sportangebote befassen.

Über unsere  Konzepte und Vorgehensweise zur  Öffnung unserer Angebote wird zunächst  unser Hauptvorstand informiert. Erst danach erfolgt eine Freigabe und  der Wiedereinstieg. Dies kann in Einzelfällen durchaus auch noch vor der o.g. Frist erfolgen. Wir hoffen auf euer Verständnis!