Nachrichen von der Homepage des TuS 97

Zum Weiterlesen auf die Überschriften klicken.

TuS 97 Bielefeld Jöllenbeck - Handball ganz oben in Bielefeld
  1. männliche B-JugendAm vergangen Sonntag waren wir beim TG Herford zu Gast. Nach dem 31:30 Sieg in der Hinrunde war uns klar, dass wir gegen die Herforder wieder gewinnen müssen, um uns wichtige Punkte zu sichern. Wir kamen gut ins Spiel rein und erarbeiteten uns so eine 5:0 Führung. Trotz einer Schwächephase von 12 Minuten ohne Tor für uns gingen wir mit einem Halbzeitstand von 11:7 in die Kabine.

  2. 1310103081Samstag, 08.12. - 19:00 Uhr. Und dann auch noch auswärts beim Tabellenletzten, der in der Woche zuvor einen Punkt beim Tabellenfünften Hüllhorst holte. Die müssen auf die Partie gegen uns ziemlich brennen - so unsere Gedanken vor dem Anpfiff. Ein schleppender Start ins Spiel macht die 0:3 Bilanz nach 11 Minuten deutlich.

  3. weibliche C-JugendDie weibliche C-Jugend gewinnt im letzten Spiel vor der langen Winterpause ohne Probleme mit 19:14 (11:7) bei der SG Bünde-Dünne 2. Nach dem ersten Spiel der Rückrunde steht unterm Strich nun ein guter vierter Platz in der Kreisliga zu Buche.

  4. WinterballDie Jugendabteilung des Tus 97 Bielefeld/Jöllenbeck fährt am Samstag, 29. Dezember 2018 mit rund 140 Kindern, Jugendlichen, Trainer/innen ab E-Jugend aufwärts sowie einigen Eltern in Bussen zum Winterball der HSG Blomberg-Lippe nach Lemgo. Hierbei handelt es sich um das Frauen-Bundesligaspiel der HSG Blomberg-Lippe gegen den SV Union Halle-Neustadt, welches in der Lemgoer Phoenix-Contact-Arena ausgetragen wird. Zudem werden rund 20 Mini-Handballer/innen des Tus 97 mit den Mannschaften in die Arena einlaufen.

  5. 1310101086Ein 31:36 Sieg beim drittstärksten Team der Vorrundengruppe sieht nach einem beschaulichen Adventsausflug der Reinsberger-Sieben aus. Aber weit gefehlt! Ohne die überzeugende Angriffsleistung in den ersten 25 min (13:20) hätte diese Partie auch durchaus in die erste Niederlage für die TuSsis münden können.

  6. 4. MännerMit einem 24:20 Erfolg gegen TVC Enger kann die 4. Herrenmannschaft des TuS 97 nun auch diesen direkten Konkurrenten punktemäßig überholen und verschafft sich etwas Luft im Abstiegskampf.

  7. männliche D-JugendAm vergangenen Samstag konnten beide mD-Jugend Teams zum Start in die Rückrunde mit guten Leistungen überzeugen. Die D1 spielte abgesehen von einer ca fünf Minuten andauernden Schwächephase einen fulminanten Tempohandball und ließ dem CVJM Rödinghausen beim 44:26 keine Chance. Auch für die D2-Jungs stand der Sieg die HSG Spradow spätestens nach 30 gespielten Minuten fest (23:17).

  8. 1310101086Die zweite Herren hat sich nach einer starken Leistung gegen den Tabellenvierten HSV Minden-Nord endlich selbst belohnt. Die Partie, in der die 97er zu keinem Zeitpunkt in Rückstand gerieten, gewann die Zweite absolut verdient mit 25:29 (7:12). Dabei zeigte man sowohl in der Abwehr als auch im Angriff eine disziplinierte Leistung, vor allem jedoch sollte Michel Steffen mit seinen sechs Toren zum Sieggaranten für die Jürmker werden.

  9. Niederländische U17-Nationalmannschaft zu Gast im HandballdorfDas Jahr 2019 beginnt gleich mit einem echten Knaller! Noch vor Durchführung des NW-Kreispokals, der wie jedes Jahr am ersten Januarwochenende in Jöllenbeck ausgespielt wird, ist die niederländische U17-Juniorinnen-Nationalmannschaft zu Gast in Jöllenbeck. Am Mittwoch, 2. Januar findet ein Freundschaftsspiel zwischen den B1-Mädels des Tus97 gegen die Niederländerinnen statt.

  10. Volker Schnittger †Gestern, am 04. Dezember, verstarb nach langer Krankheit Volker Schnittger, 2. Vorsitzende des TuS 97 Bielefeld Jöllenbeck, im Alter von nur 58 Jahren.

    Volker lernte das Handballspielen als Jugendlicher in den Siebzigern Jahren beim TuS Jöllenbeck e.V., bevor er berufsbedingt eine längere Handballpause einlegte. Volker engagierte sich einigen Jahren als Zeitnehmer und Sekretär im Verein, hauptsächlich bei den Heim- und Auswärtsspielen der ersten beiden Männermannschaften.