Der TuS Jöllenbeck richtet am Wochenende zum zweiten Mal den Fruchtalarm-Cup aus

Bielefeld. An diesem Samstag und Sonntag geht?s im Jöllenbecker Naturstadion wieder um den Fruchtalarm-Cup. In diesem Jahr ist es die zweite Auflage des so erfolgreichen Benefizturniers des TuS Jöllenbeck. Anders als im vergangenen Jahr werden am Wochenende sechs Mannschaften um den Wanderpokal kämpfen. [weiterlesen]

Copyright 30.07.2015 Neue Westfälische