Judo 12.Piumer Judoturnier 2018Am 22.04.2018 fand in Borgholzhausen das jährliche Piumer Judoturnier statt. Alle sieben Kämpfer der Judoabteilung des TUS Jöllenbeck schafften es aufs Treppchen. Rieke Niebuhr (-28,7kg) startete in der U10 und schaffte es nach drei spannenden kämpfen auf den 2. Platz. Ebenfalls in der U10 starteten Leonie Beck (-25,5kg) und Fabian Kaube (-32,8kg), die es mit sehr guter Technik und Ausdauer beide auf den 1. Platz schafften.

Weiterlesen: 12. Piumer Judoturnier in Borgholzhausen - alle schaffen es aufs Treppchen

Vorlage NW News klein

Leichtathletik: Die junge Diskuswerferin steigert vier OWL-Rekorde und schafft die EM-Norm

Lesen Sie links den kompletten Artikel  aus der Neuen Westfälischen vom 17.04.2018.

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de.

Vorlage NW News klein

Leichtathletik:  Beeindruckende Leistungen

Bei der DM zeigen Pia und Timo Northoff, Kathrin Grenda und Clemens Erdmann, dass sie im Sommer Chancen auf WM- und EM-Tickets haben.  Lesen Sie links den kompletten Artikel  aus der Neuen Westfälischen vom 27.02.2018.

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de.

Vorlage NW News klein

Leichtathletik: Der U-18-Weltmeister hat die Umstellung auf die 6-Kilogramm-Kugel offenbar problemlos bewältigt. In Rochlitz rückt er an die Spitze der U-20-Bestenliste. Lesen Sie links den kompletten Artikel  aus der Neuen Westfälischen vom 06.02.2018.

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de.

Ein perfekter Saisonabschluss für die TUS Turnerinnen : 

3. und 4. Mannschaft TUSBei den  Mannschaftswettkämpfen vom Turnbezirk Bielefeld  konnten im Nachwuchsbereich die 3. und 4. Mannschaft  sehr gute Platzierungen vorweisen.  Die 3. Mannschaft mit Ronja Pohl, Fiona Koch, Aliona Gegelmann, Maryse Schiller und Lani Heidemann dominierten in der AK 8/9 von Anfang an alle drei  Wettkämpfe und standen als Erstplatzierte ganz oben auf dem Treppchen.  Die 4. Mannschaft in der AK 7 mit Liv Tiemann, Maja Kuziak, Mia Hofemann, Jule Thoss, sowie Lia und Mara Oldemeier standen den Teamkolleginnen kaum nach. Sie blieben an allen Wettkämpfen konstant auf dem  2. Platz. und nahmen am Ende freudig die Silbermedaille entgegen. 

Die 1. Mannschaft  mit Laura-Marie Hagemann, Alicia Heyduck, Veronika Epifanov, Christina Miller und Pia Carina Wessels konnte mit dem 3. Platz beim Relegationswettkampf

Weiterlesen: Erfolgreicher Saisonabschluss für TUS-Kunstturnerinnen

Vorlage NW News klein

Leichtathletik: Youngster Timo hat die Nase gegenüber Routinier Tilman vorne. Lesen Sie links den kompletten Artikel  aus der Neuen Westfälischen vom 22.01.2018

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de.

Vorlage NW News klein

Leichtathletik: Trotz Kapselreizung pulverisiert Timo Northoff die Bielefelder U-20-Hallenbestmarke . Lesen Sie links den kompletten Artikel  aus der Neuen Westfälischen vom 09.01.2018.

"Texte und Fotos aus der Neuen Westfälischen sind urheberrechtlich geschützt. Weiterverwendung nur mit schriftlicher Genehmigung der Redaktion." Link zu nw.de.